A horse doesn't care how much you know until it knows how much you care

Training von Jungpferden und herausfordernden Pferden

Du hast ein junges Pferd und willst ihm einen bestmöglichen Start in ein gemeinsames Leben ermöglichen. Wie bei Kindern liegt es in unserer Hand, ob wir willige Partner oder frustrierte Befehlsempfänger entwickeln.

 

Für mich ist Pferdetraining vergleichbar mit einem Gespräch unter Freunden. Die Kommunikation baut auf gegenseitigen Respekt, Vertrauen und Verständnis. 

Zuerst muss das Pferdes verstehen, warum es geht (mentale Ebene), gleichzeitig ist darauf zu achten, dass die Entspannung bestehen bleibt (emotionale Ebene), danach ist der Weg frei, den Körper in seiner Geschmeidigkeit  und Athletik zu trainieren. (körperliche Ebene)

Das Pferdetraining findet auf meiner Anlage, Fohlenweide Rohrmühle, statt. Die Pferde sind während des Aufenthaltes in Boxen und tagsüber in Paddocks untergebracht. Im Mittelpunkt des Trainings steht das, zuvor mit dem Besitzer, definierte Ziel. Je nach Absprache erfolgt das Training zwischen 3 und 6 mal pro Woche.

Gerne führe ich mit dir ein unverbindliches Erstgespräch.

Martin Wimmer

Parelli Instruktor & Pferde-Trainings-Spezialist
 

Fohlenweide Rohrmühle,

2020 Sonnberg, Hollabrunner Straße 59,  NÖ

  +43 676 305 60 17   office@pferdementor.at